Abschnitt 1

 

 

Abschnitt 1:

(für Vereinsmitglieder und Gastfischer)

 

Unterhalb Radbrücke Gelbingen bis Wehr Untermünkheim

 

 

Obere Gewässergrenze: Zweite Fahrradbrücke von Untermünkheim nach Gelbingen

Untere Gewässergrenze: Wehr Untermünkheim (oberhalb)

Streckenlänge: circa 3 Kilometer

 

Dieser Gewässerabschnitt ist sehr abwechslungsbereich und bietet für uns Anglern viele Stromschnellen, sowohl auch tiefe Stellen bis

maximal 3 Meter. An der circa 3km langen Strecke befindet sich ein untypisch tiefer Bereich für diesen Fluss und es kann immer mal mit einem

Überraschungsfang wie zum Beispiel einem Wels gerechnet werden.

 

Fischarten:

Döbel, Rotauge, Rotfeder, Nase, Hasel, Karpfen, Schleie, Aland, Gründling, Laube, Schneider, Strömer, Barbe, Schmerle, Elritze,

Regenbogenforelle,Bachsaibling, Bachforelle, Wels, Hecht, Flussbarsch, Zander, Flusskrebs, Edelkrebs, Groppe, Steinbeißer, Äsche

 

Für den Gastfischer gelten hier besondere Gewässergrenzen

Außenkurve Lindenhof bis Wehr Untermünkheim. Die obere Gewässergrenze wird markiert durch einen Leitpfosten und die untere

Gewässergrenze durch das Wehr in Untermünkheim. Beachten sie bitte die gesetzlichen Bestimmungen für das fischen in der Nähe von

Fischtreppen.